MENNEKES Weltweit

Datenschutz

§1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

1. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen und Nutzerverhalten.

2. Verantwortlicher gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die

MIDENA Elektrowerkzeugbau GmbH
Hundemaue 12
57368 Lennestadt

Tel. +49 (0) 27 23 / 71 63 90
Fax +49 (0) 27 23 / 68 79 39
E-Mail: info@midena-werkzeugbau.de

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter

datenschutz@midena-werkzeugbau.de

(oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“)

3. Als Hauptdienstleister agiert die MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG, Aloys-Mennekes-Str. 1, 57399 Kirchhundem, die zahlreiche Dienstleistungen im Unternehmensverbund der MENNEKES Gruppe anbieten. Dies ist in einem entsprechenden Auftragsverarbeitungsvertrag i. S. d. Art. 28 DS-GVO geregelt.

4. Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf weitere beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§2 Ihre Rechte

1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung und Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

2. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die zuständige Behörde ist die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen (https://www.ldi.nrw.de).

§3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Zugriffsstatus / HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

§4 Verarbeitung personenbezogener Daten bei einer Bewerbung

1. Indem Sie sich bei einem Unternehmen der MENNEKES-Gruppe bewerben, stellen Sie dem Unternehmen Ihre persönlichen Daten über eine konkrete Bewerbung zur Verfügung. Ihre Daten werden dabei auf den Systemen von MENNEKES, als auch auf den Systemen unseres Software-Partners Haufe-umantis AG gespeichert und verarbeitet. Dabei agiert die MIDENA Elektrowerkzeugbau GmbH als Verantwortlicher im Sinne des Artikels 4 Abs. 7 DS-GVO und die MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG als Auftragsverarbeiter sowie die Haufe-umantis AG als Unterauftragnehmer im Sinne des Artikels 28 DS-GVO.

2. Im Bewerbungsverfahren erheben wir zusätzlich zu denen in §3 genannten Informationen weitere Daten. Dazu gehören:

  • Bewerberstammdaten (Anrede, Name, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift)

  • Bewerbungsdaten (Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen)

  • Kommunikationsdaten (Telefonnummer, E-Mail Adresse, IP-Adresse)

3. Die Daten werden in der Bewerberdatenbank gespeichert und streng vertraulich behandelt. Zugriff auf die Daten haben Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Personalabteilung und die für die Personalauswahl verantwortlichen Mitarbeiter der Fachabteilungen der MENNEKES-Gruppe. Die personenbezogenen Daten werden an keine unbeteiligten Personen oder Unternehmen außerhalb der MENNEKES-Gruppe weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet, als hier dargestellt. Die Daten können für statistische Zwecke (z. B. Reporting) anonymisiert verwendet werden. Dabei sind keine Rückschlüsse auf einzelne Personen möglich. Die sichere Übertragung und Aufbewahrung der Daten wird gewährleistet.

Die ordnungsgemäße Löschung der Bewerberdaten erfolgt nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens bzw. nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen, soweit keine explizite Einwilligung für die längerfristige Speicherung gegeben wurde. Sofern aus der Bewerbung eine Anstellung bei MIDENA erfolgt, werden die personenbezogenen Daten, oder allenfalls ein Auszug davon, zur Personalakte hinzugefügt.

4. Die Einwilligung zur Datenverarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO gilt grundsätzlich nur bei Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben. Die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO nur zulässig, wenn eine erziehungsberechtigte Person die Verantwortung für diese Einwilligung trägt bzw. der Einwilligung zustimmt. Es wird daher vorausgesetzt, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten bei Minderjährigen unter 16 Jahren mit dem Einverständnis der Erziehungsberechtigten begründet ist. Diese Voraussetzung gründet darauf, dass es im Sinne des Bewerbers sowie der Erziehungsberechtigten ist, dass ein Bewerbungsprozess erfolgen kann. Die Rechtsgrundlage hier ist Art. 6 Abs. 1 lit. f.

§5 Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Geschäftsbeziehung

1. Sofern Sie uns Ihre Daten zur Erfüllung eines (Vor-)Vertrages oder aus marketingtechnischen Gründen zur Verfügung gestellt haben, werden weitere personenbezogene Daten gespeichert. Dazu können, je nach Anwendungsfall, folgende Datenkategorien gehören:

  • Personenstammdaten (z. B. Name, Anrede, Titel)

  • Kommunikationsdaten (z. B. Telefon, E-Mail, Anschriften)

  • Vertragsdaten (z. B. Vertragsdetails, Leistungen, Kundennr., Zahlungsziele, Bankverbindung)

  • Kundenhistorie (z. B. E-Mails, Dokumente, Anruf-/Gesprächsprotokolle, Fragebögen, Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten)

  • Planungs- und Steuerungsdaten (z. B. Bearbeitungsstatus, zu erledigende Aufgaben)

  • Auskunftsangaben (von Dritten, z. B. Auskunfteien, oder aus öffentlichen Verzeichnissen)

2. Die Kategorien der zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Vertragsdurchsetzung verarbeitet und gespeichert. Sie werden gemäß der geltenden rechtlichen Pflichten aufbewahrt.

3. Die Verarbeitung der aufgeführten Datenarten erfolgt ausschließlich aufgrund rechtlicher Legitimation der unter §9 aufgeführten Rechtsgrundlagen.

§6 Kontaktaufnahme über die Website

1. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer, eventuelle Screenshots) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Sofern Ihre Anfrage dies bedingt und die Beantwortung damit in Ihrem Interesse liegt oder Sie eine ausdrückliche Einwilligung dafür gegeben haben, leiten wir Ihre Anfrage zusammen mit Ihren Angaben an unsere Gesellschaften der MENNEKES-Gruppe, auch in anderen Ländern, weiter (gem. Art. 49 Abs. 1 DS-GVO). Die in diesem Zusammenhang bei MIDENA verarbeiteten Daten werden gelöscht, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist oder die Verarbeitung wird eingeschränkt, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Sofern zweckdienlich, können einzelne Anfragen zu dessen Beantwortung auch an Partnerunternehmen von MIDENA weitergeleitet werden.

2. Es wird darauf hingewiesen, dass E-Mails auf einem unverschlüsselten Übertragungsweg möglicherweise unbefugt und unbemerkt gelesen sowie verändert werden können, sofern keine Verschlüsselungstechnik gewählt wurde. MIDENA setzt weiterhin Spam-Filter gegen unerwünschte Werbung ein, die in Ausnahmefällen auch normale E-Mails fälschlicherweise abweisen können. E-Mails, die Viren/Malware enthalten, werden ebenfalls vor der Zustellung blockiert.

§7 Datenweitergabe

In der Regel findet keine Übermittlung personenbezogener Daten in Staaten außerhalb der Europäischen Union (sog. Drittstaaten) statt, soweit es nicht gesetzlich vorgeschrieben ist (z. B. steuerrechtliche Meldepflichten) oder Sie MIDENA dazu eine Einwilligung erteilt haben bzw. es aufgrund der Art der Anfrage im Interesse des Betroffenen ist. Innerhalb der MENNEKES Gruppe kann eine Weitergabe personenbezogener Daten weltweit stattfinden, soweit dies für die Ausübung der Tätigkeiten erforderlich ist. Im Rahmen einer Interessensabwägung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO kann MIDENA bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen (bspw. nach § 31 Abs. 2 BDSG) Zahlungserfahrungsdaten von Schuldnern an Auskunfteien weitergeben. Soweit eine Weitergabe außerhalb der Europäischen Union, bspw. in die Schweiz, das Vereinigte Königreich oder in die USA stattfindet, ist diese Übermittlung mit Art. 44 ff. DS-GVO und entsprechenden Regularien legitimiert.

§8 Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Soweit nicht zuvor abweichend dargestellt, verarbeiten wir die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO, sofern wir die dafür notwendige Einwilligung für den Verarbeitungszweck erhalten haben. Sofern die personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder Vorvertrages dienen, verarbeiten wir die Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Sind wir rechtlich zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verpflichtet (bspw. steuerlich relevanter Pflichten), verarbeiten wir die Daten gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO. Die Verarbeitung kann aber auch aus einem berechtigten Interesse von MIDENA resultieren, hierbei ist die Rechtsgrundlage Artikels 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Berechtigte Interessen sind u.a. die Aufrechterhaltung unserer Geschäftsfähigkeit sowie das Wohlergehen all unserer Mitarbeiter sowie unserer Gesellschafter.

§9 Cookies

1. Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet / gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns) bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Standardmäßig werden nur die notwendigen Cookies auf Ihrem Computer gespeichert, um den ordnungsgemäßen Betrieb der Webseite zu gewährleisten. Dies beinhaltet beispielsweise die Cookies nach einem erfolgten Login-Vorgang. Sofern Sie zustimmen, werden auch weitere Cookies gespeichert, um besser verstehen zu können, wie Sie die Webseite nutzen. Die notwendigen Cookies werden direkt bei dem ersten Besuch unserer Website gespeichert. Weitere Cookies, bspw. im Zusammenhang mit YouTube-Videos, werden gespeichert, wenn Sie die Videos abspielen. Weitere Details dazu finden Sie unter §15.

In unserer Cookie-Erklärung erläutern wir die bei uns genutzten Cookies. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern oder widerrufen.

 2. Die Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies
  • Persistente Cookies

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterschieden kann.

§10 Google Analytics

MIDENA setzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in der Cookie-Erklärung ändern oder widerrufen.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

§11 Google Maps

Die Internetpräsenz von MENNEKES verwendet die Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Es werden Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Internetseite erhoben, verarbeitet und genutzt. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der Verarbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von dem Nutzer eingegeben Daten (einschließlich der IP-Adresse) durch Google, einer seiner Vertreter oder Drittanbieter einverstanden. Weitere Informationen über die Datenverarbeitung von Google entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google, abrufbar unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

§12 Google AdWords

Die Website von MIDENA nutzt im Rahmen des Werbeprogramms „Google Adwords“ die Conversion-Tracking Funktion. Dabei wird - nach Zustimmung - ein Cookie gesetzt, sobald der Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Website des Adwords-Kunden und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und MIDENA erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Adwords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites anderer Adwords-Nutzer nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für Adwords-Nutzer zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. MIDENA erfährt die Gesamtzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. MIDENA erhält jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn der Nutzer nicht am Tracking teilnehmen möchte, kann er dieser Nutzung widersprechen. Weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google sind unter folgendem Link abrufbar: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

§13 YouTube - Nutzung von YouTube im erweiterten Datenschutzmodus

Wir setzen zum Einbinden von Videos den Anbieter YouTube ein. YouTube ist ein Unternehmen von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Wie die meisten Websites verwendet aber auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. Für die Nutzung von YouTube auf unserer Webseite ist die Einwilligung in unsere Cookie-Erklärung erforderlich.


YouTube verwendet diese laut ihrer Angabe unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Unabhängig von der Wiedergabe eines Videos führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google „DoubleClick“ Netzwerk, dies könnte weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf hat MIDENA keinen Einfluss. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

§14 Fonts.com

Diese Website benutzt „fonts.com“, einen Schriftarten-Dienst der Monotype GmbH („fonts.com“), Werner-Reimers-Straße 2-4, 61352 Bad Homburg („fonts.com“). Bei jedem Aufruf dieser Website werden zur Darstellung der Texte in einer bestimmten Schriftart Dateien von einem „fonts.com“-Server geladen. Dabei kann ihre IP-Adresse an einen Server von „fonts.com“ übertragen werden und im Rahmen des üblichen Serverlogs gespeichert werden. Die Weiterverarbeitung dieser Informationen obliegt „fonts.com“, die entsprechenden Bedingungen und Einstellmöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen (http://www.monotype.com/legal/privacy-policy) von „fonts.com“.

§15 Verwendung von AddThis Plugins (Facebook, LinkedIn, Twitter, Xing)

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Bookmarking-Dienstes AddThis verwendet, der von der AddThis LLC, Inc. 8000 Westpark Drive, Suite 625, McLean, VA 2210, USA („AddThis“) betrieben wird. Eine Übersicht über die AddThis Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://www.addthis.com/get/sharingWenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von AddThis her. Der Inhalt des Plugins wird von AddThis direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält AddThis die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat und speichert zur Identifikation Ihres Browsers ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von AddThis in die USA übermittelt und dort gespeichert. AddThis verwendet die Daten zur Erstellung anonymisierter Nutzerprofile, die als Grundlage für eine personalisierte und interessenbezogene Werbeansprache der Besucher von Internetseiten mit AddThis-Plugins dient. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch AddThis entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von AddThis: http://www.addthis.com/privacy/privacy-policyWenn Sie der Datenerhebung durch AddThis für die Zukunft widersprechen möchten, können Sie ein sogenanntes Opt-Out-Cookie setzen, das Sie unter folgendem Link herunterladen können: http://www.addthis.com/privacy/opt-out. Sie können das Laden der AddThis Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (https://noscript.net/).

§16 Social Media (Facebook, XING, LinkedIn, YouTube, Twitter)

MIDENA präsentiert sich auf Social-Media Plattformen, um mit (potenziellen) Kunden, Mitarbeitern, Interessenten oder Partnern in Kontakt zu treten. Dabei hat MIDENA keinerlei Einfluss auf die Erhebung der Daten auf diesen Plattformen, wenngleich MIDENA die zur Verfügung gestellten Daten anonymisiert durch die plattformeigenen Programme für statistische Auswertungen nutzt. Dennoch werden wir die in §2 genannten Rechte auch, soweit möglich, auf diese Plattformen anwenden.

§17 Externe Links

Die Website enthält auch externe Links zu anderen Websites, auf deren Inhalt MENNEKES keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann MENNEKES für diese Inhalte keine Gewähr übernehmen. Auch ist der jeweilige Anbieter für die bereitgestellten Informationen verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird MENNEKES diesen Link umgehend entfernen.

Stand: 02/2021